Freitag, 30. September 2022

Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken

Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2007. Der Filmkomödie von Leander Haußmann liegt das gleichnamige Buch von Allan und Barbara Pease zugrunde. Der erfolgreiche Anwalt und Frauenschwarm Jan muss eines Abends durch ein Fenster seiner teuer eingerichteten Wohnung ansehen, wie unten ein einparkendes Fahrzeug sein rotes Cabrio schrammt.

TitelWarum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
Why Men Don't Listen and Women Can't Read Maps
Jahr2007
RegieLeander Haußmann
CastBenno Fürmann, Jessica Schwarz, Uwe Ochsenknecht
GenreComedy

 Zur Stelle, lernt er die Fahrerin kennen, die ebenso erfolgreiche Verlagsmitarbeiterin Katrin. Trotz anfänglicher gegenseitiger Vorwürfe werden die beiden bald ein Paar

Donnerstag, 29. September 2022

Sonnenallee

Sonnenallee ist eine deutsche Filmkomödie von Leander Haußmann aus dem Jahr 1999. Sie thematisiert das Leben Ost-Berliner Jugendlicher im Angesicht der Berliner Mauer in der DDR der 1970er Jahre. Der Titel des Films bezieht sich auf die gleichnamige Straße in Berlin. Am südlichen Ende der Sonnenallee befand sich während der deutschen Teilung ein Grenzübergang zwischen West- und Ost-Berlin.

TitelSonnenallee
Jahr1999
RegieLeander Haußmann
CastAlexander Scheer, Robert Stadlober, Detlev Buck
GenreComedy

 Erzählt wird in teils locker zusammenhängenden Episoden die Geschichte von Michael Ehrenreich und seinem besten Freund Mario. Beide wohnen am kürzeren Ende der Sonnenallee,

Mittwoch, 28. September 2022

Saphirblau

Saphirblau ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr
2014 des Regisseurs Felix Fuchssteiner, der am 14. August 2014 in den deutschen Kinos startete. 
 Der Film beginnt im Jahr 1609, wo Lucy und Paul in der Kneipe The Black Swan einem Auftritt von William Shakespeare beiwohnen. Anschließend sehen sie, wie der Graf von Saint Germain aus dem 18. Jahrhundert seinen Vorfahr Lancelot de Villiers (Bernstein) tötet – den ersten Zeitreisenden seiner Familie. Dieser hatte gedroht, den Chronografen[2] zu zerstören.
Gwen findet in der Gegenwart heraus, dass Lady Tilney im Jahr 1912 im Hyde Park Besuch von Lucy und Paul hatte. Mit Hilfe von Mr. George reist sie mit Gideon dorthin.